Schwangerschaftswochenrechner

0
389

Der Schwangerschaftswochenrechner:

ein praktischer Rechner während der Schwangerschaft

Der Schwangerschaftswochenrechner, der auch in der Kurzform als SSW Rechner bezeichnet wird, ist ein äußerst brauchbares Berechnungsinstrument. Dadurch können Sie während der Schwangerschaft wichtige Daten ermitteln. Denn neben der exakten Berechnung der Schwangerschaftswoche erhalten Sie durch den Schwangerschaftswochenrechner noch weitere wertvolle Informationen zu Ihrer Schwangerschaft.

Wie funktioniert ein Schwangerschaftswochenrechner?

Eigentlich birgt jede einzelne Schwangerschaftswoche, kurz SSW ihre eigene Faszination in sich. Doch über den Schwangerschaftswochenrechner erhalten Sie einfach und ohne Probleme die wichtigsten Informationen für jede Phase Ihrer Schwangerschaft. Dabei brauchen Sie nicht einmal abzuwarten, bis der Frauenarzt Ihnen mitteilt, in welcher SSW Sie sich gerade befinden und was es damit auf sich hat. Denn es reicht schon aus, den ersten Tag Ihrer letzten Periode in den Schwangerschaftswochenrechner einzugeben, damit Ihnen die aktuelle SSW angezeigt wird. Viele Anbieter eines solchen Instruments teilen Ihnen außerdem in einem Schwangerschaftskalender mit, wie Ihr Baby in dieser Phase, in der Sie sich befinden prächtig wächst und gedeiht. Außerdem erhalten Sie von einigem Firmen auch Hinweise darauf, welche Stoffe der Fötus gerade dringend benötigt, um weiter wachsen zu können. Doch auch zu Ihrem eigenen Körpergefühl werden ihnen zuweilen wichtige Hinweise gegeben. Somit bleiben Sie immer auf dem Laufenden darüber, wie sich Ihr Körper entwickelt. Das hilft Ihnen, die kommenden Veränderungen leichter einzuordnen. Daneben erhalten Sie eine umfassende Darstellung der wichtigsten Themengebiete zu Ihrer Schwangerschaftsphase. Außerdem werden Sie darüber informiert, welche Vorsorgeuntersuchungen für Sie anstehen. Der Schwangerschaftswochenrechner kann Sie durch jede Schwangerschaftswoche begleiten und wichtige Hinweise zu dem Geburtstermin liefern. Sie erfahren die Veränderungen mit Ihrem Partner zusammen. Gemeinsam nehmen Sie die Fortschritte des Ungeborenen wahr und begleiten sein Wachstum bis zur Geburt.

Welche Arten von Schwangerschaftswochenrechner gibt es?

Die angebotenen Schwangerschaftswochenrechner arbeiten nach drei unterschiedlichen Methoden. Einige Systeme bieten auch alle drei Arten der Berechnung der SSW an. Fest steht, dass Sie mit allen drei Methoden die SSW leicht selber bestimmen können. Nach der ersten Methode wird die SSW nach der Periode berechnet. Dafür müssen Sie einfach den ersten Tag der letzten Periode in den Schwangerschaftswochenrechner eingeben. Für ein genaues Rechenergebnis muss noch die durchschnittliche Zyklusdauer ausgewählt werden. Nach einem Klick auf den Button für die Berechnung wird eine geordnete Auflistung über die aktuelle Schwangerschaftswoche ausgegeben. Zum Teil werden auch schon der voraussichtliche Termin zur Entbindung sowie das zu erwartende Sternzeichen des Babys ausgegeben. Daneben gibt es Informationen zu den weiteren Tagen bis zur Geburt sowie weiteres wissenswertes Informationsmaterial zur Schwangerschaft. Darüber hinaus kann die aktuelle SSW auch über den Tag der Befruchtung ermittelt werden. Hierzu müssten Sie jedoch genau wissen, wann diese stattgefunden hat. Des Weiteren können einige Schwangerschaftsrechner die derzeitige SSW auch über das Datum der Empfängnis ermitteln, falls dieses bekannt ist. Einige Schwangerschaftswochenrechner bieten auch an, den Geburtstermin in das System einzugeben, die beim Arzt bereits ermittelt wurde. Danach können wichtige Details zur Schwangerschaft von dem Schwangerschaftswochenrechner abgerufen werden.

Vor- und Nachteile eines Schwangerschaftswochenrechners?

Vorteile

Der Schwangerschaftswochenrechner ist ein brauchbares Hilfsmittel, wenn es darum geht, stets einen Überblick über die Schwangerschaft zu erlangen. Dazu erhalten Sie viele wichtige Ratschläge wegen Ihrer Gesundheit und der Gesundheit Ihres werdenden Babys. Das kann ein gutes Hilfsmittel sein, in einer Zeit, in der Veränderungen an der Tagesordnung sind. Die sich ändernden Gegebenheiten haben ihren Schrecken in dem Moment verloren, wo Sie darauf vorbereitet sind. Das wappnet Sie zudem für den Arztbesuch. Denn Sie stellen Ihre Fragen wesentlich gezielter, wenn Sie über den aktuellen Verlauf bestens informiert sind. Daher erhalten Sie auch schnell die Antworten, die Sie benötigen, um sich noch besser vorzubereiten. Auch im Austausch mit anderen verhalten Sie sich unbefangener, wenn man Ihnen nichts Neues mehr erzählen kann, weil Sie anhand des Schwangerschaftswochenrechners bereits voll im Bilde sind. Daher kann gesagt werden, dass dieser Rechner eines der besten Begleitinstrumente während einer Schwangerschaft ist.

Nachteile

Viele Frauen werden sicher beanstanden, dass ein Schwangerschaftswochenrechner doch nicht glaubhaft sein kann. In der Tat ist es so, dass es sich bei dem Rechner um eine einfache Hilfe handelt, die Ihnen eine leichte Orientierung in einer sich stetig ändernden Zeit bieten soll. Falls Sie zu einhundert Prozent Gewissheit über Ihren Gesundheitszustand haben möchten, ist es besser, einen Facharzt um Rat zu fragen. Denn nur dieser kann Ihnen kompetente Hilfe sowie zutreffende Antworten auf Ihre Fragen liefern. Das sollten Sie immer bedenken, wenn Sie den Schwangerschaftswochenrechner verwenden.

Welche Hersteller bieten Schwangerschaftswochenrechner an?

Schwangerschaftswochenrechner werden von einigen namhaften Herstellern angeboten. Darunter ist auch die Bayer Vital GmbH, die auf ihrer Internetseite elevit.de einen umfangreichen Schwangerschaftsrechner anbietet, bei dem auch der Geburtstermin berechnet werden kann. Daneben gibt es einige hilfreiche Hinweise zu den einzelnen Schwangerschaftswochen sowie Tipps zum Thema ‚Wehen‘. Außerdem gibt es bei der Firma HiPP GmbH & Co. Vertrieb KG auf der Seite hipp.de einen Schwangerschaftswochenrechner, bei dem der voraussichtliche Geburtstermin, die aktuelle SSW sowie der wahrscheinliche Beginn des Mutterschutzes angegeben wird. Einen ähnlichen Service bietet der Windelhersteller Pampers auf der Internetpräsenz pampers.de. Dort kann die aktuelle SSW aufgrund des Datums der Empfängnis oder durch die Eingabe des ersten Tages der letzten Periode ermittelt werden.

Diese positiven Aspekte bietet Ihnen der Schwangerschaftswochenrechner im Internet?

Viele Hersteller von Babynahrung oder Babywindeln bieten den Schwangerschaftswochenrechner auf ihrer Internetseite als zusätzlichen Service an. Der positive Aspekt dabei ist, dass neben dem Geburtstermin vielfach auch weitere Dienstleistungen bereitgestellt werden, wie ein umfangreicher Schwangerschaftskalender sowie viele Informationen rund um die Geburt des Babys. Durch den Schwangerschaftsrechner kann zwar der Arztbesuch nicht ausfallen. Doch ist es eine gute Gelegenheit, sich außerhalb von Arztpraxen innerlich auf den Geburtstermin vorzubereiten. Zudem gehört schließlich die Vorfreude zu den schöneren Momenten, die das Leben zu bieten hat. Das Stöbern auf einer informativen Webseite eines bekannten Herstellers macht nicht nur alleine viel Spaß. Diese Freude lässt sich ganz einfach mit dem Partner zusammen genießen. Dabei ist es ganz einfach, sich gemeinsam auf den kommenden Geburtstermin zu freuen. Meistens bleibt es nicht bei der Berechnung der SSW. Schließlich müssen noch viele weitere Dinge gemeinsam geplant werden. Wenn Sie gerade gemeinsam vor dem Rechner sitzen, können Sie leicht viele weitere Dinge besprechen, die mit der Schwangerschaft zusammenhängen.